Zum Inhalt springen

Mit Oxfam auf Festivals und Konzerte

Oxfam ist eine bereits 1942 gegründete unabhängige Hilfs- und Entwicklungsorganisation mit Hauptsitz in Großbritannien. Sie sind davon überzeugt, dass Armut und Ungerechtigkeit vermeidbar sind und überwunden werden können.
Ihr Ziel ist eine gerechte Welt ohne Armut, in der die Grundrechte jedes Menschen gesichert sind.
Im internationalen Verbund Oxfam kooperieren 17 nationale Oxfam-Organisationen mit über 3.000 lokalen Partnern in fast 100 Ländern.
Neben der Kampagnen-Arbeit auf den Festivals/Konzerten, betreibt Oxfam Lobby-Arbeit, bietet Nothilfe an und führen Oxfam-Shops, in denen gespendete Sachen, die von anderen nicht mehr gebraucht werden, günstig verkauft werden.

Oxfam Deutschland Logo

Oxfam-Supporter gesucht!

Die Organisation sucht auch in Deutschland immer engagierte und musikbegeisterte Supporter. Sowohl für Festivals, als auch für Konzerte. Auf den zu betreuenden Veranstaltungen werdet ihr den Oxfam-Stand betreuen, Info-Material verteilen, Unterschriften sammeln oder direkt am Mann/Frau Überzeugungsarbeit leisten.
Die Einladungen zu den Einsätzen werden für gewöhnlich per E-Mail verschickt.
Um in den E-Mail-Verteiler aufgenommen zu werden, müsst ihr einfach nur in dieses Formular eure Daten eintragen und in welcher Region ihr aktiv sein werdet. Ab dann werdet ihr regelmäßig über anstehende Aktionen informiert.

Neben den Einsätzen auf Konzerten und Festivals besteht aber auch die Möglichkeit sich in den Oxfam-Läden selber zu engagieren oder einfach Dinge zu spenden. Schaut einfach nach, wo der nächste Oxfam-Shop in eurer Umgebung ist.

Bildquellen

  • oxfam_deutschland: admin

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.