Skip to content

Praktikum im Bereich Reeperbahn Festival Konferenz

Aktuell sind nicht nur Praktika im Bereich Kommunikation und Arts Program zu vergeben, sondern ganz frisch auch zwei weitere für die Festivalkonferenz des Reeperbahn Festival.
Ausgeschrieben sind die Praktikum im Bereich Conference Ticketing, sowie Showcases vom Gesellschafter Inferno Events. Das Unternehmen, eine 1998 gegründete und bundesweit operierende Agentur im Bereich Veranstaltungsmanagement, ist verantwortlich für die Inhalte der Festivalkonferenz.

Praktikum im Bereich Reeperbahn Festival Konferenz / Showcases

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Kommunikation mit den teilnehmenden internationalen Partnern und Künstlern
  • Mitarbeit im Bereich Booking
  • Mitarbeit im Bereich Produktion
  • Mitarbeit im redaktionellen Bereich (Online, Print, Social Media)
  • Mitarbeit während der Veranstaltung

Praktikum im Bereich Reeperbahn Festival Konferenz / Conference Ticketing

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Umgang mit einer Registrierungssoftware und Datenbanken inkl. Reporting und Auswertung
  • Support von internationalen Fachbesuchern und Partnern
  • Schnittstellenbildung zu allen Arbeitsbereichen des Reeperbahn Festivals
  • Einladungsversand
  • Koordination des Ticketings von weiteren Events innerhalb der Reeperbahn Festival Konferenz
  • Koordination der Registrierungen vor Ort

Die  Anforderungen:

  • Erfahrung in dem jeweiligen Bereich (Kulturmanagement, Hamburger Kulturlandschaft, Clubkultur, Booking, Produktion, PR-Arbeit, Umgang mit Social Media, CMS und gängigen Bildbearbeitungsprogrammen etc.) von Vorteil
  • geübt im Umgang mit gängigen Office-Programmen und Mac
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • offenes Auftreten
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Online-Affinität
  • organisatorisches Talent
  • Führerschein

Es können ausschließlich Bewerber berücksichtigen, die ein Pflichtpraktikum im Rahmen einer Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung absolvieren müssen.
Aussagekräftige Bewerbung inkl. Referenzen, Lebenslauf und Zeugnissen können bis zum 19. Februar 2016 gesendet werden an: Alexander Schulz (info@infernoevents.com)

Bildquellen

  • Logo_Reeperbahn Festival_2014_neu: admin

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *